Sozialberatung Bern

Menschen, die bedrängt, benachteiligt oder notleident sind, finden hier eine niederschwellige Anlaufstelle.  Alter, Konfession oder Nationalität spielen keine Rolle.
Das Angebot der Sozialberatung Bern umfasst Abklärung, Beratung, Vermittlung zu weiterführenden Organisationen und existenzsichernde Finanz- oder Sachhilfe.

Menschen, die keinen Anspruch auf staatliche Hilfe haben oder noch auf einen Entscheid warten müssen, werden hier schnell und unbürokratisch unterstützt.

Die Sozialberatung Bern existiert seit 1978 und wurde zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Region Bern (AKiB) gegründet.