Sommerliche Tischdeko

strauss1

Merken

Material für Sträusschen

  • Vase aus der Heilsarmee brocki.ch
  • Schere, Messer, Schnur
  • verschiedene Pflanzen aus dem Garten/Blumenladen: z.B. Efeu, grüne Blätter, Oregano, Hortensie/Rose,…

Strauss2.gross

Merken

Pflanzen rüsten

Die Blätter an allen Stielen bis zur Hälfte von Hand wegnehmen und die Hortensie/Rose schräg anschneiden.

strauss3

Merken

Efeu

Rund um die Hauptblume das Efeu spiralförmig anordnen.

strauss4

Merken

Blüten

Rund um das Efeu weitere Blumenblätter spiralförmig anordnen.

strauss5

Merken

Sträusschen binden

Als Abschluss nochmals grüne Blätter um das Sträusschen legen und mit Bast oder grüner Schnur binden.

tisch1

Merken

Material für Tischdekoration

  • Teller, Tassen, Gläser, Besteck, Wasserkaraffe, Vorratsglas, Sirupglas, Kerzen, Tischtuch, …. aus der Heilsarmee brocki.ch
  • Servietten, Papier, z.B. weisser Kreidestift/Farbstift, Schnur, …

tisch2

Merken

Tischtuch und Teller

Als Erstes das Tischtuch (in meinem Fall ein weisser Kissenanzug), Cakeunterlagen und die Teller decken.

tisch3

Merken

Restliches Geschirr

Damit später kein Durst aufkommt, die Tassen und Gläser decken.

tisch4

Merken

Kerzen dürfen nicht fehlen…

Damit ein schöner Abendsommer so richtig gemütlich wird, dürfen natürlich die Kerzen nicht fehlen. Da kann mit Grösse und Anzahl variiert werden.

zvieri

Merken

Zvieri/Dessert

Damit die Teller richtig gastfreundlich aussehen, kann das Menu von Hand auf Halbkarton/Papier geschrieben werden.

Auf den ausgeschnittenen Etiketten sieht auch der Name des Gastes hübsch aus. Das Papier stammt aus Büchern der Heilsarmee brocki.ch.

tisch5

Merken

Sommerabend geniessen…

Zum Schluss wird das Sträusschen in die Mitte des Tisches gestellt und dem sommerlichen Tête-à-tête steht nichts mehr im Wege!

 

Merken

Eine Dekoidee von
Mirjam Kipfer